Home Qualifikation Nachbarländer Gewinn Strategie Krisenzeiten Akzepta Group Friends Kontakt Impressum
Nachbarländer: Deutschland
DEUTSCHLAND
ist wichtigster
Wirtschaftspartner
Österreichs
Für Österreich ist Deutschland der mit Abstand wichtigste Handelspartner :  
Deutschland war 2009 mit Abstand wichtigster Wirtschaftspartner Österreichs mit einem Handelsvolumen von 77,3 Milliarden Euro
(Österreich-Einfuhr: 48.2 Milliarden, -11,8 Prozent zum Vorjahr; Österreich-Ausfuhr: 29,1 Milliarden, - 12,35 Prozent zum Vorjahr;
2008-Volumen 87,9 Milliarden)
Etwa 40 % der österreichischen Importe kommen von hier und ungefähr ein Drittel der österreichischen Ausfuhren geht nach Deutschland.
Mehr als 43 % aller ausländischen Direktinvestitionen in Österreich kommen aus dem nördlichen Nachbarland, das gleichzeitig das wichtigste
Zielland österreichischer Direktinvestitionen im Ausland ist.

Nicht nur Deutschland im Allgemeinen, sondern gerade Bayern im Speziellen ist einer der wichtigsten Handelspartner Österreichs.

In den drei Standorten Traunstein, München und Berlin führt die AKZEPTA die Forderungsrealisierung in Deutschland genauso wie in
Österreich ohne Kostenrisiko durch. Zur Vereinfachung der Kommunikationswege kann die Beauftragung auch an unsere Auslandabteilung
in Salzburg erfolgen – die Erledigung wird ebenfalls kostenneutral durchgeführt.  


Das Handelsvolumen Deutschland-Österreich entspricht etwa derselben Größenordnung wie der gesamte deutsche Außenhandel mit Afrika, Naher
und Mittlerer Osten und Lateinamerika zusammen. Im Jahr 2009 stieg das Deutsch-Österreichische Handelsvolumen um rund fünf Prozent auf
knapp über 77 Mrd. Euro.
AKZEPTA Standorte
1x in Österreich
3x in Deutschland